2005: Presseecho

(Auswahl)
  • Frankfurter Rundschau, Freitag 14. Oktober 2005, Seite 35 (pdf)
  • Frankfurter Rundschau, Montag 17. Oktober 2005, Seite 34 (pdf)
  • Evangelische Sonntags-Zeitung Nr. 44, 30. Oktober 2005, S. 8 (pdf)
  • Evangelische Sonntags-Zeitung Nr. 44, 30. Oktober 2005, S. 8 (pdf)
  • Evangelsiche Sonntags-Zeitung Nr. 46, 6. November 2005, S. 20 (pdf)

Partnerschaften

wandbild1 150

zwischen Gemeinden

Derzeit gibt es Partnerschaften zwischen einer deutschen Kirchengemeinde und einer Kirchengemeinde in Ostasien u. W. nur eine funktionierende: die zwischen Weingarten/Baden und Jumin-Church in Songnam, Südkorea.

jumin logoJumin-Kirche

regionale Partnerschaften

Unseres Wissens gibt es hiervon im südwestdeutschen Raum drei Partnerschaften:
1. Region Nordbaden, d.i. Heidelberg, Lützelsachsen und Weinheim mit drei Kirchengemeinden in Südkorea
2. Region Pfalz: d.i. die Evang. Kirche der Pfalz unterhält zum Kirchenbezirk Yongdongpo in Seoul enge Beziehungen
3. Region Südhessen: d.i. der Bezirk Süd-Starkenburg unterhält eine Partnerschaft zum Kirchenbezirk Kwangju in Südkorea.