2012 Hofgeismar: Vorsehung und Schicksal

Ev. Akademie, 10.- 12. April 2012

uedaakira01 500Pfarrer UEDA Akira promiviert derzeit an der Universität Tübingen
Er hat seinen Vortrag überschrieben mit:
Über den Unterschied zwischen der Vorsehung und dem Schicksal. Deutung des Begriffs "Katstrophe" aus evangelisch-theologischer Sicht
Der Vortrag steht als pdf-Datei zur Verfügung.

Im Anschluss an den Vortrag wurde Pfr. Ueda gebeten, ein kurzes Wort zu sagen, wie man in Japan nach der Katastrophe predigen kann. Seine kurze Antwort steht hier in Deutsch & Japanisch zur Verfügung.

 

 

UEDA Akira, Über den Unterschied zwischen der Vorsehung und dem Schicksal.

「神の予定と神話の運命はどこが違うか――プロテスタント的な「災害」観解題」

 

Kooperationspartner: 

hofgeismar 308

bmw 240

ems 400

zentrumk 260

bpb 348 menu logo_doam

 

Video: F. Enns

Evang. Landeskirche in Baden: Arbeitsstelle Frieden 
Voice for peace Nr. 6: Friedensfragen 
"Können wir unsere christliche Ethik bei Konflikten mit anderen Religionen zugrunde legen?" Diese Frage beantwortet Prof. Dr. Fernando Enns, Leiter der Arbeitsstelle „Theologie der Friedenskirchen“ Universität Hamburg & Vorstandsmitglied der DOAM. Link: 
https://youtu.be/_Js4f3seossMehr videoclips aus der Reihe "Voices for Peace: Friedensfragen" der Arbeitsstelle Frieden in der Evang. Landeskirche in Baden | YOUTUBE.COM

Projekte