Begegnungstagung 2007: Ein Vogel, der fliegen möchte (Bildbetrachtung)

"Ein Vogel, der fliegen möchte..."

von PAEK Jin Won

aufgenommen von Lutz Drescher im April 2006


Das Bild hängt im Büro der Women Ministers Association innerhalb der PROK

Das Kreuz ein Symbol das die unterschiedlichsten Assoziationen auslöst. Es steht für Schmerz und die junge Frau, die unter dem Kreuz steht vergießt Tränen. Worüber weint sie wohl, was ist es, das sie quält? Was bedeutet das Kreuz für sie?

In Korea habe ich immer wieder beobachtet wie vor allem Frauen im Gebet Tränen vergießen und dies geschieht im Bewusstsein, dass Gott ihre Tränen sieht und versteht was sie auf dem Herzen haben. Alle Not schreit zum Himmel, das spüren sie und für sie ist Gott kein apathischer, kein gleichgültiger Gott sondern einer der mitleidenschaftlich Anteil nimmt an dem was sie beschäftigt. So hat er sich in Christus gezeigt, daran erinnert das Kreuz.

Das Kreuz ist aber nicht nur Symbol für Leiden, Trauer, Schmerz sondern es steht auch für neues Leben, es weist auf Ostern hin. Und auch diese Erfahrung machen die Frauen. Wer sich in seinem Schmerz angenommen weiß erfährt Trost. Wer sein Herz ausschütten kann, dem wird leichter ums Herz. Auch das findet sich im Bild. Da ist der blaue Vogel der seine Schwingen ausbreitet über dem Mädchen und auch sie selbst wird neue Kraft bekommen. Nicht die Tränen haben das letzte Wort und nicht der Schmerz. Und wer weiß, vielleicht wird sie gleichsam beflügelt hinausgehen nachdem ihre Tränen abgewischt sind und neu fähig andere zu trösten. LD

Video: F. Enns

Evang. Landeskirche in Baden: Arbeitsstelle Frieden 
Voice for peace Nr. 6: Friedensfragen 
"Können wir unsere christliche Ethik bei Konflikten mit anderen Religionen zugrunde legen?" Diese Frage beantwortet Prof. Dr. Fernando Enns, Leiter der Arbeitsstelle „Theologie der Friedenskirchen“ Universität Hamburg & Vorstandsmitglied der DOAM. Link: 
https://youtu.be/_Js4f3seossMehr videoclips aus der Reihe "Voices for Peace: Friedensfragen" der Arbeitsstelle Frieden in der Evang. Landeskirche in Baden | YOUTUBE.COM

Projekte