Mitarbeiter in China 1884-1952

Allgemeiner Evangelisch-Protestantischer Missionsverein (AEPM) 1884-1929

Ostasienmission (ab 1929)

 

Die Missionare und Lehrer des AEPM

Ernst Faber 1885 - 26.9.1899 (+), Shanghai, Qingdao [1839-1899] mehr
Paul Kranz 1892 - 1902, Shanghai
Heinrich Hackmann 1894 - 1904, Shanghai [1864-1935]
mehr
Richard Wilhelm 1899 - 1920 [*1873-1930]
mehr
Schüler
Hanna Blumhardt
Benjamin Blumhardt
Gottliebin Blumhardt
Wilhelm Seufert 1912 - 1952 [*1885-1974]
mehr
Bohner 1914 -
Rabes 1927 - 1933
Walter Rieder 1933 - 1952 [*1890-1986]
Theodor Jaeckel 1939-1940
(s.a. Japan)

 

Die Ärzte und Schwestern des AEPM

Edmund Dipper 1900 -
Willy Wick
Richard Wunsch 1909 - 1911 (+)
Adolf Eyl 1911 - 1915
Ellermeier 19?? - 1927
Haensel 1928 - 1931
Landgraf
von Bergmann
Elisabeth Kastler
Toni Müller

 

LINKS

OAM-Gedenktage

04.06.1884 Gründung des AEPM (OAM) in Weimar

22.10.1945 Gründung der Schweizerischen Ostasien-Mission SOAM

26.02.1948 Gründung der japanischen Stiftung Christliche Oastasien-Mission in Kyoto, Japan

10.12.1952 Gründung der DOAM Deutsche Ostasienmission in Hamburg

1972 Gründung der EMS
Namensänderung zum 1.1.2012:
"Evang. Mission in Solidarität" EMS

1973 Gründung des BMW 

01.05.1980 Gründung der Diakonia-Schwesternschaft in Korea 

1982 Gründung des Tomisaka Christian Center TCC in Tokyo

23.02.1991Vereinigung von OAM-DDR und DOAM in Erfurt

Geschichte der DOAM

4. Juni 1884 Gründung des Allgemeinen Evangelisch-Protestantischen Missionsvereins AEPM

1929 Umbenennung in Ostasienmission

Der AEPM benannte sich 1929 offiziell in "Ostasienmission" oder OAM um. Der Titel hatte schon seit 1921 als Untertitel Verwendung gefunden. Das sollte aber nicht bedeuten, dass der Verein für alle Zeiten sich auf Mission in Ostasien beschränken wollte... Im Jahresbericht von 1911 schreibt Missionar Emil Schroeder zu Kirche und Mission: "Nur die Kirche ist stark, die Mission treibt. Nur dort ist sie wirksam als Macht, wo sie Mission treibt."

1945 Trennung des schweizerischen Zweiges und Gründung der Schweizerischen Ostasien-Mission (SOAM)

1952 Gründung der Deutschen Ostasienmission (DOAM)

1972 Gründung des Evang. Missionswerkes in Südwestdeutschland EMS

1973 Gründung des Berliner Missionswerks BMW

1992 Vereinigung von OAM (im Bereich der ehemaligen DDR) und DOAM (im Bereich der ehemaligen BRD) zur Deutschen Ostasienmission DOAM.

2002 Vereinbarung zu enger Zusammenarbeit von SOAM und DOAM

2007/2008 Satzungsänderung

2009 Neugründung der Stiftung "Christian East Asia Mission" in Kyoto, Japan