1964: Der Olympiagruss

Aus dem Olympia-Gruss der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache Tokyo-Yokohama

Herausgegeben von der Evangelischen Gemeinde deutscher Sprache Tokyo-Yokohama durch den Sonderdienst der Evagelischen Kirche in Deutschland anläßlich der Olympischen Spiele 1964


Dr. Kurt Meissner
Ein Langer Weg

 

Gertrud E. Kücklich
Evangelische Mission und Kirche

 

Harald Oehler
Deutschsprachige Gemeinde auch in Kobe

 

Heyo E. Hamer
Japanische Christenheit

 

Dr. Alfred Schmidt
Die Nippon Christian Academy

 

William Lange
Japan heute

 

1964 - 72 Missionare

Eine Umfrage ergab, daß am 1.2.1963 unter den insgesamt 2.748 evangelischen Missionaren 72 deutsche Missionare (44 Missionare und 28 unverheiratete Missionarinnen) in Japan arbeiten. Rechnet man die Missionarsfrauen (21) und ihre Kinder (29) mit ein, so erweitert sich der Kreis auf 122 Personen. Zum gleichen Zeitpunkt standen insgesamt 1249 ausländische Priester und 1066 ausländische Nonnen im Missionsdienst der Römisch-katholischen Kirche in Japan.

 

Geschichte der DOAM

4. Juni 1884 Gründung des Allgemeinen Evangelisch-Protestantischen Missionsvereins AEPM

1929 Umbenennung in Ostasienmission

Der AEPM benannte sich 1929 offiziell in "Ostasienmission" oder OAM um. Der Titel hatte schon seit 1921 als Untertitel Verwendung gefunden. Das sollte aber nicht bedeuten, dass der Verein für alle Zeiten sich auf Mission in Ostasien beschränken wollte... Im Jahresbericht von 1911 schreibt Missionar Emil Schroeder zu Kirche und Mission: "Nur die Kirche ist stark, die Mission treibt. Nur dort ist sie wirksam als Macht, wo sie Mission treibt."

1945 Trennung des schweizerischen Zweiges und Gründung der Schweizerischen Ostasien-Mission (SOAM)

1952 Gründung der Deutschen Ostasienmission (DOAM)

1972 Gründung des Evang. Missionswerkes in Südwestdeutschland EMS

1973 Gründung des Berliner Missionswerks BMW

1992 Vereinigung von OAM (im Bereich der ehemaligen DDR) und DOAM (im Bereich der ehemaligen BRD) zur Deutschen Ostasienmission DOAM.

2002 Vereinbarung zu enger Zusammenarbeit von SOAM und DOAM

2007/2008 Satzungsänderung

2009 Neugründung der Stiftung "Christian East Asia Mission" in Kyoto, Japan