4. Juni

Quelle:  sueddeutsche.de Politik
2. Juni 2019, 18:57 Tiananmen-Proteste
Vergessen als Doktrin
30 Jahre nach dem blutigen Ende der Proteste auf dem Platz des Himmlischen Friedens leidet China an einer kollektiven Amnesie. Sie ist das Ergebnis von Unterdrückung und Zensur, der Lebensversicherung der KP. Deshalb darf das Ausland nicht schweigen.
Von Lea Deuber
https://www.sueddeutsche.de/politik/2.220/tiananmen-proteste-vergessen-als-doktrin-1.4470928


31. Mai 2019, 18:53 Tiananmen-Tote
Sie dürfen nicht ruhen
30 Jahre nach der blutigen Niederschlagung der Proteste auf dem Tiananmen - der Westen muss einen anderen Umgang mit China finden.
Gastbeitrag von Kristin Shi-Kupfer
https://www.sueddeutsche.de/politik/tiananmen-tote-sie-duerfen-nicht-ruhen-1.4469354


The Japan Times. June 3, 2019
30 years after the Tiananmen massacre, can Japan do more to keep its memory alive?
BY JESSE JOHNSON
Three decades after the Chinese Communist Party’s bloody crackdown on pro-democracy student protests in Tiananmen Square, the memory survives — despite the country’s attempts to stamp it out.
https://www.japantimes.co.jp/news/2019/06/03/national/30-years-tiananmen-japan-keep-memory-alive/?utm_source=Daily+News+Updates&utm_campaign=afde8cf899-Tuesday_email_updates04_06_2019&utm_medium=email&utm_term=0_c5a6080d40-afde8cf899-332764985#.XPVoUogza8U


Gründung der Ostasienmission als "Allgemeiner evangelisch-protestantischer Missionsverein" in Weimar 1884 (135)


 

2 wichtige Texte zum Thronwechsel in Japan

Die Abdankung von Emperor Akihito (Ära Heisei) und die Thronbesteigung seines Sohnes Naruhito (am 1.5., dem ersten Tag der neuen Ära Reiwa) sind für die japanische Geschichte denkwürdige Ereignisse. Wir reichen hier zwei Dokumente an unsere Leser weiter, das eine fragt nach "den Menschenrechten der japanischen Kaiserfamilie" (so Prof. Zöllner zum "Open Letter" von Prof. Tanaka), das andere erläutert Abdankung und Nachfolge für Nicht-Japaner.


 

Predigt: 100 Jahre nach dem Ende des I. Weltkrieges

Prof. Dr. Fernando Enns: Predigt zu Ezechiel 12:1-12
im Gottesdienst im Kölner Dom - 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges
am 28. September 2018
"... Damals, nachdem ich die Felder von Verdun besucht hatte, las ich den Roman von Erich Maria Remarque, „Im Westen Nichts Neues“. Jemand hatte mir das Buch in die Hand gedrückt. Ein Einzelner berichtet hier von seinen persönlichen Erfahrungen auf dem Schlachtfeld. Das konnte ich begreifen. Das ließ mich nicht mehr los. Kurze Zeit später stand ich vor Gericht und verweigerte es, den Krieg zu lernen. ..."
zum Download

Gebet für Wiedervereinigung: Korea

Christen in Nord- und Südkorea beten für eine friedliche Wiedervereinigung und bitten die Christen in aller Welt, in diese Bitten einzustimmen.
Das gemeinsame Gebet (Englisch, Deutsch, Koreanisch)

".... Gott, du Herr der Geschichte,
Wir erwarten den Tag der Befreiung in diesem Jahr mit neuer Hoffnung. Die Zeit der Trennung, des Kriegs und der feindseligen Konfrontation, die unsere Mitbürger durchschritten, ist unmerklich im Schwinden und jetzt sehen wir den Regenbogen des Friedens und des aufkeimenden Lebens, der sich spannt über den Berg Halla bis zum Berg Baekdu. Gott, der du die Geschichte lenkst, leite dieses Land, damit es eine neue Geschichte des Friedens, der Vereinigung und des Wohlstands begrüßen kann. ..."

2018: 5 Aufsätze zur jap. Verfassung

Zur Verfassung Japan's.
Quelle: The Asia-Pacific Journal | Japan Focus Volume 16 | Issue 5 |  Feb 19, 2018
Fünf Aufsätze zur japanischen Verfassung
The Constitution, Human Rights and Pluralism in Japan:
Alternative Visions of Constitutions Past and Future
Tessa Morris-Suzuki
We, the Japanese People: Rethinking the Meaning of the Peace Constitution
C. Douglas Lummis
Prime Minster Abe’s Constitutional Campaign and the Assault on Individual Rights
Okano Yayo
Affirmative Action Policies Under the Postwar Japanese Constitution:
On the Effects of the Dōwa Special Measures Policy
Noah McCormack
Rethinking Japan’s Constitution from the Perspective of the Ainu and Ryūkyū Peoples
Uemura Hideaki, Jeff Gayman

cn disaster1900 170

dekt37 logo 170

WCC - ÖRK

wcc 2021 170x80pilgrimage 170x129Arusha2018 170x120Busan2013 170x120



281antinuketrostfrauen

Fukushima-Solidarität

Am 11. März 6:46 Uhr jährt sich Erdbeben & Tsunami in Fukushima. Weltweites Gedenken.
kind02 200

>Prozess gegen die Her-steller des AKW Fukushima<
>Gebet und Andacht<

Aktuelle Petitionen

Join "The Global Campaign to End the Korean War and Sign a Peace Treaty!"  -Endorse the Peace Declaration  -Sign the Peace Message  -Share your Solidarity


Aufruf: Freilassung der politischen Gefangenen in Südkorea - Dez 2017


 

Veranstaltungshinweise

Nächste Termine

    • 19. September 2019

      15:00 Uhr, Korea-Arbeitskreis des BMW in der Han-In Gemeinde...

      Korea-AK im BMW 2019 Sep

    • 5. November 2019

      Siitzung des Ostasien-Beirats in der EMS, 10:30 - 15:30.

    • 9. Dezember 2019

      13:30 - 16:30 Uhr Beirat Interreligiöses Studienprogramm ISJP / EMS.

    < 1 2 >